Neues Objektiv: Sony 135mm f1.8 GMaster

Vor nun gut sechs Wochen habe ich mir das Sony 135mm f1.8 GMaster gekauft. Ursprünglich habe ich mir das Objektiv für Arbeiten im Portraitbereich und zukünftige Studioarbeiten zugelegt, jedoch ist es schon nach kurzer Zeit schon zu einem richtigen Allrounder, vielleicht sogar zu meinem Lieblingsobjektiv, geworden.

In den sechs Wochen habe ich das Objektiv für Auftragsarbeiten im Portraitbereich, Automotive Photography, Sport und Streetfotografie genutzt und es hat meine Erwartungen in jedem Bereich übertroffen.

Intimes Close-Up Portrait von Falk EXIF: 135mm 1/800sek f1.8 iso100

Die obigen Portraits von Falk ( @falkwinter ) sind beide mit dem 135mm entstanden und gehören zu den besten Portraits die ich bis dato gemacht habe. Die Kombination von Falks Ausstrahlung und dem intensiven und speziellen Look des 135mm bei Offenblende harmonieren hier perfekt. Natürlich spielen hier noch mehr Faktoren, wie die Lichtsetzung und Nachbearbeitung eine nicht unwesentliche Rolle, aber mit einem 24-70mm Standartzoom hätte man diese Aufnahme so nicht hinbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü